6. KIM reloaded 03.- 04. September 2021 in Salzburg

6. KIM reloaded 03.- 04. September 2021 in Salzburg

  1. KIM RELOADED | Konferenz für Interim Management – Freitag 03. / Samstag, 04. September 2021: INTERIM 2030 – wird alles anders?

Corona ändert viele Dinge, auch den Termin der KIM……… das jährliche Highlight der Interim Management Branche übersiedelt im Jahr 2021 in den September:

Freitag 03. September (Management Dinner) und am Samstag, 04. September (Konferenz) 2021.

Details finden Sie bald unter https://döim.org/kim-2021

 Freuen Sie sich mit uns auf ein interessantes Programm mit spannenden Vorträgen und Case Studies, mit viel Raum für Diskussion und Networking.

Details folgen in Kürze. Jedenfalls wird die Auszeichnung des Interim Manager des Jahres 2021 wieder Teil des Management Dinners am Vorabend sein und bei der KIM wird Verleihung des Titels CIM – Certified Interim Manager gemeinsam mit dem Fachverband UBIT/Incite stattfinden.

Das Management Dinner am Vorabend wird wieder in Kooperation mit dem AIMP – Arbeitskreis Interim Management Provider – durchgeführt. Es erwartet Sie ein ausgezeichnetes 4 – Gänge Menü inklusive Aperitif und Getränkebegleitung.

 Top ausgezeichnete Küche, cooles Ambiente, tolle Auswahl an Weinen und Getränken mit einem einzigartigen Rundblick „über den Dächern von Salzburg“!

 Programm Übersicht:

(Änderungen vorbehalten)

  • Andreas Suter, Vorsitzender des AIMP, Vorsitzender von MAGNALIA
    Zukunft 2030 aus Sicht der Provider: Was bedeutet sie für die Interim Manager?
  • -Ing. Marei Strack – Vorstandsvorsitzende DDIM
    Interim Management 2030 – Auslaufmodell oder Erfolgsstory?
  • WP/StB Mag. Alfred Ripka, Director PWC
    Future of Finane: CFO Strategy der Zukunft
  • Uwe Rieder, Vertriebsfreaks
    Der „bayerische“ Vertriebsfreak lüftet sein Geheimnis: Traditionelle Kaltakquise Ade
  • Georg Nigl, MAS, MMBA, CMC, Geschäftsführender Gesellschafter Horicont GmbH
    Globalisierung und Digitalisierung als Nährboden für Wirtschaftskriminalität
  • Mag. Dr. phil. Gerhard Blechinger, Rektor der Fachhochschule Salzburg
    Künstliche Intelligenz und das Ende der Menschheit
  • Jürgen Kaiser, MD sarema; Prof.(FH) Mag. Hartwig Tauber, MAS, CEO der nöGIG
    Case Study: Interim Management als Erfolgsfaktor für das bislang größte private Infrastrukturinvestment in NÖ
  • -Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik, Medizinische Universität Wien
    Die Zukunft kommt so oder anders, vorbereiten müssen wir uns auf Beides

 

Anmeldungen bitte per Mail an info@döim.org oder info@aaim.at bzw. unter https://döim.org/kim-2021

Weiter Informationen und Details zur Konferenz finden Sie unter der https://döim.org/kim-2021