Aufsichtsrat – Rechtliche Grundlagen 26.02.2019

Aufsichtsrat – Rechtliche Grundlagen 26.02.2019

Bestellung, Rechte und Pflichten

Referenten: RA Mag. Christoph Brogyányi / RA Dr. Bernhard Rieder / RA Dr. Michael Barnert , LL.M. und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Fachseminar

Der Lebenszyklus an der Unternehmensspitze
Bei der Wahl, der Bestellung, aber auch der Abberufung von Aufsichtsräten und Vorständen sind sowohl juristische ­Rahmenbedingungen als auch praxisrelevante Details zu beachten.

Ein Weg durch den Paragraphen-Dschungel
Durch das Gleichstellungsgesetz von Frauen und Männern im Aufsichtsrat, das 2. Stabilitätsgesetz 2012, das AktRÄG 2009, Änderungen des Österreichischen Corporate Governance Kodex sowie Novellen des BWG kam es zu zahlreichen ­Neuerungen bei Wahl, Vergütung bzw. Angaben im Corporate Governance-Bericht. Auch die 2. Aktionärsrichtlinie wird neue Herausforderungen für börsennotierte Unternehmen bringen. Informieren Sie sich unter anderem über gesetzliche Neuerungen und erhalten Sie einen kompakten Überblick über die Aufgaben und Pflichten im Zuge der Aufsichtsratstätigkeit!

Mehr dazu / Anmeldung: www.ars.at