DigiCircle – Business Culture: (Un-)Learning 02.12.2020

DigiCircle – Business Culture: (Un-)Learning 02.12.2020

Datum/Zeit
02.12.2020
8:00 – 11:00

Veranstaltungsort
Digital Society

Adresse
Graben 17/10
1010 Wien
Österreich

“Das haben wir schon immer so gemacht”, ist der gefährlichste Satz in der deutschen Sprache. “Es ist immer einfacher um Verzeihung zu bitten, als vorab eine Erlaubnis zu bekommen”. Diese beiden Sätze stammen von Real Admiral Grace Hopper. Sie war Informatikerin und Computerpionierin in der US Navy. Diese beiden Sätze sind Sinnbilder dafür, warum Veränderung in Unternehmen oft scheitert. Wir wollen uns in diesem DigiCircle – Business Culture damit beschäftigen, wie Dinge verlernt werden können. Wie also Organisationen vergessen können, wie etwas “immer schon gemacht wurde” – um den Weg frei für Veränderung zu machen. Zusätzlich ist es notwendig, dass die Führung im Unternehmen diese Veränderung auch zulässt, und Risiko fördert und bei Fehlern die Organisation ermutigt daraus zu lernen, statt die Schuldigen zu suchen.

Neugierig? Spannende Impulsvorträge und Zeit für Diskussionen und vor allem Austausch erwarten Sie in unserem DigiCircle – Business Culture.

Mehr dazu / Anmeldung: https://digisociety.ngo/veranstaltungen/bcc-202012/