Immobilien in der Privatstiftung 02.07.2019

Immobilien in der Privatstiftung 02.07.2019

Steueroptimierung, Rechtsfragen & Bewertung

Referenten: Mag. Georg Strafella / Mag. Dr. Gunther Lang / RA Mag. Michael Bodmann , MSc und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Fachseminar

  • Vor- und Nachteile von Immobilienveranlagungen
    • in österreichischen Privatstiftungen im Hinblick auf zivil- & steuerrechtliche Aspekte
  • Risiken und Haftungsproblematiken
    • für den Vorstand bei Veranlagung in Immobilien
  • Bewertung von Immobilien als Grundlage für die steuerliche Einstufung, v. a.
    • im Hinblick auf gemischte Schenkungen
    • Übertragung von Immobilien in die Privatstiftung
    • Nutzung der Immobilie durch Begünstigte
  • Neuregelung der Grunderwerbsteuer
  • Richtige Mietzinsbildung im geförderten und ungeförderten Wohnbau
    • Chancen der Privatstiftung zur Optimierung der Erträge und der Rendite
  • Verkauf, Fruchtgenuss
    • u. a. steuerlich interessante Gestaltungsmöglichkeiten als Alternative zum Stiften
  • Anforderungen an den Stiftungsvorstand
    • bei der Beurteilung von Immobilien und Immobilienveranlagungen der Privatstiftung
  • Die Luxusimmobilie in der Stiftung
  • Mehr dazu / Anmeldung: www.ars.at