OeNPAY Electronic Identity Challenge 05.07.2022

OeNPAY Electronic Identity Challenge 05.07.2022

Wie oft haben Sie sich heute schon über zu viel Bürokratie beim Nachweis Ihrer Identität geärgert? Die elektronische Identität (e-ID) kommt zwar schon in vielen Bereichen zum Einsatz. Eine branchenübergreifende Lösung hat sich bisher in Österreich aber noch nicht durchgesetzt. Das möchten wir ändern und suchen Ideen, die die elektronische Identität im alltäglichen Leben erleichtern!

Wir laden Sie sehr herzlich zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch ein.

Wann?               5. Juli 2022, 18:00 Uhr Check-in, 18:30 Uhr Beginn
Wo?                   Evolit – Marxergasse 1B, Top 6

Programm:

  • Begrüßung: Astrid Valek, Brigitta Schwarzer, Michael Weilguny
  • Keynote: Mirjana Čović
  • Brainstorming zu Anwendungsfällen: Astrid Valek, Brigitta Schwarzer, Michael Weilguny, Mirjana Čović
  • Moderation: Astrid Valek
  • Gemütlicher Ausklang bei Wein und Brötchen
  • Elektronischen Identitätslösungen gehört die Zukunft. Sie werden Situationen und Probleme des Alltags vereinfachen oder überhaupt lösen.
  • OeNPAY, das Start-up der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB), startet einen Ideenwettbewerb und sucht spannende Anwendungsfälle der e-ID.
  • Ideen können von 20. Juni bis 31. August 2022 auf der Ideenplattform HYVE eingebracht werden. Die Ideen können vielseitig sein: Ob beim Zahlen von Parkscheinen beim Autorisieren des Mindestalters oder beim Öffnen von Türen zur freigeschalteten Räumen – im Alltag finden sich zahlreiche Fälle, in welchen e-ID eine Vereinfachung und somit Vorteile bringen kann.
  • Der bzw. die Einreicher:in mit der besten Idee erhält 3.000 Euro.

 

Ein Event unterstützt von: