Führungskräfte sehen sich auf Digitalisierung gut vorbereitet

Wien (APA) - Österreichs Führungskräfte fühlen sich - trotz teils fehlender Digitalstrategie im eigenen Unternehmen - großteils auf die digitale Transformation gut vorbereitet, geht aus einer Studie des BFI Wien hervor. Sie zeigten auch eine überdurchschnittlich hohe Bereitschaft in die digitale Qualifizierung der Belegschaft zu investieren, sofern die Weiterbildung auch von der Politik gefördert werde.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen