IT-Fachkräfte dringend gesucht - Frauenanteil weiter gering

Wien (APA) - Die IT-Firmen klagen über stetig steigenden Fachkräftemangel, inzwischen verdienen Software-Profis so viel wie Manager, rechnet IT-Headhunter Thomas Jiskra, Vorstand der Wiener Beratungsfirma TTP, vor. "Der Arbeitsmarkt ist überhitzt", so seine Einschätzung. Und es ist keine Entspannung in Sicht.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen