Jungunternehmer kämpfen mit Bürokratie und Nebenkosten

74450011336940430_BLD_Online Fotocredit: APA (Fohringer)/HELMUT FOHRINGER

Wien/Saint Paul (Minnesota) (APA) - Jungunternehmer fühlen sich in ihrer Dynamik durch eine Reihe von Hürden gebremst - allen voran von bürokratischen Auflagen, hohen Lohnnebenkosten und einem Mangel an geeigneten Bewerbern für offene Stellen, wie aus einer market-Umfrage im Auftrag der Jungen Wirtschaft (JW) der Wirtschaftskammer Österreich hervorgeht.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen