Nach Panama Leaks nun "Paradise Papers" als Daten-Leck

74450011339037830_BLD_Online Fotocredit: APA (Archiv)/HELMUT FOHRINGER

Hamilton/Wien (APA) - Nach den Panama Papers nun die "Paradise

Papers": Das neueste Daten-Leck, das Einblicke in die Offshore-Finanzindustrie, deren reiche Klientel und in Steuerparadiese bringt, hat es in sich. Ergebnisse der Recherche in insgesamt 1,4 Terabyte Daten durch die Plattform ICIJ, zu der in Österreich ORF und "Falter" gehören, zeigen, wie Großkonzerne Gewinne fast steuerfrei ins

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen