Österreichs Unternehmen sind bei IT-Sicherheit Nachzügler

74450011336250908_BLD_Online Fotocredit: APA (dpa/Symbolbild)/Silas Stein

Wien (APA) - Weltweit stocken Unternehmen ihre Ausgaben für IT-Sicherheit auf, "in Österreich ist dieses Bewusstsein jedoch noch weniger stark ausgeprägt", schließt das Beratungsunternehmen PwC aus einer aktuellen weltweiten Umfrage. "Heimische Unternehmen hinken hier eindeutig nach" heißt es.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.