Start-Preise 2017 gehen an sechs Nachwuchsforscher

Wien (APA) - Sechs Nachwuchswissenschafter werden heuer mit dem Start-Preis des Wissenschaftsfonds FWF ausgezeichnet. Mit jeweils bis zu 1,2 Millionen Euro ist dies die höchstdotierte Förderung für Jungforscher in Österreich. Die Preisträger erhalten damit die Chance, eine eigene Arbeitsgruppe auf- bzw. auszubauen.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.