Uni-Ranking: Wenig Bewegung bei österreichischen Unis

Wien (APA) - Ähnliche Resultate wie im Vorjahr haben die besten österreichischen Hochschulen im neuen "QS University Ranking 2018" erreicht. Die Uni Wien kam heuer auf Rang 154 (2017: 155), die Technische Universität (TU) Wien auf Platz 182 (183). Nach einigen Jahren des Abstiegs erholt hat sich die Uni Innsbruck, die heuer Platz 286 einnimmt (2017: 299). An der Spitze liegen US-Unis.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.