Fotolia_53471446_Subscription_Monthly_M

Interview: Verhandeln ist besser als streiten

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 21:01

Niemand versteht einen Konflikt und seine wahren Hintergründe so gut wie die Kontrahenten selbst. Deshalb sind Mediation und Verhandlung oftmals die weit bessere Lösung als ein Prozess. Dieser ist nämlich in der Regel auf einen Teilaspekt beschränkt. Auch in der Wirtschaft sollte man Mediation und Elemente daraus stärker nützen, meint die Anwältin und Mediatorin Dr. Marie-Agnes Arlt, LL.M. (NYU).

Mehr lesen...
Fotolia110498343SubscriptionMonthlyMwien

Haus- und Grundbesitzer warnen: Lagezuschlagskarte der Stadt Wien nicht bindend! ÖHGB kritisiert Stadt Wien als verlängerten Arm der Mieterorganisationen

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 21:01

Wien (OTS) - Die Stadt Wien hat sich unter Leitung der zuständigen Wohnbaustadträtin dazu entschieden, eine neue Lagezuschlagskarte zu erstellen. Grund dafür war eine OGH-Entscheidung, wonach Lagezuschläge nicht mehr ausschließlich auf Grundlage der Grundstückskosten ermittelt werden dürfen. Doch damit wird „nur noch mehr Verwirrung betrieben und Mieter sowie Vermieter werden gleichermaßen zunehmend verunsichert“, sagt Martin Prunbauer, Präsident des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes (ÖHGB).

Mehr lesen...
Fotolia_72900967_Subscription_Monthly_M

Das schleichende Vergessen

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 21:01

Kaum eine Krankheit wird in unserer Gesellschaft heute so tabuisiert wie Alzheimer. Das sollte sich ändern, meint der Alzheimer-Spezialist Dr. Peter Dal-Bianco und erklärt, wie wichtig Prävention und Früherkennung sind.

Mehr lesen...
erath

Hausbesitzer in Wien - Prügelknabe und Feindbild der Stadtpolitik

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 21:00

Wien: Lagezuschlags-Verschlechterung trotz einer Diskriminierungsbeschwerde beim EGMR in Straßburg

Mehr lesen...
11

7. Wiener Unternehmensrechtstag zu M&A: Damit ein Deal nicht zum Flop wird

  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 21:00

Rund 150 Wirtschaftsrechtsexperten diskutierten am Juridicum der Universität Wien über rechtliche Regelungen und Praxis bei Umgründungen.

Mehr lesen...
Fotolia_119760130_Subscription_Monthly_M

Firmen: Je jünger desto mehr pleitegefährdet

  • Dienstag, 9. Oktober 2018 14:33

Mit einer Ausfallsrate von 1,23 Prozent sind österreichische Unternehmen insgesamt aber sehr robust, zeigt eine neue Studie der Creditreform.

Mehr lesen...
RV-Logo-4c1

Manager-Risiken richtig absichern: Die Berufshaftpflichtversicherung für Manager

  • Donnerstag, 4. Oktober 2018 07:29

Erfahren Sie mehr über typische Risiken von Geschäftsleitern und leitenden Angestellten und wie Sie sich davor schützen können.

Mehr lesen...
Fotolia_84528477_Subscription_Monthly_M

Anleitung zum Börsehandel: Gier frisst Hirn- Börsennationalismus aber auch

  • Dienstag, 2. Oktober 2018 08:56

Zum Abschluss der Kolumnenreihe und zum Beginn des Börsenspiels am Montag noch schnell vier Tipps.

Mehr lesen...
Fotolia_121461488_Subscription_Monthly_M

Warum Anleger auf künstliche Intelligenz wetten

  • Dienstag, 2. Oktober 2018 08:49

Viele Menschen haben Bedenken gegenüber lernfähigen Robotern, Anleger versprechen sich allerdings hohe Rendite

Mehr lesen...
Fotolia81029753SubscriptionMonthlyM

„EU-Werte sind nicht verhandelbar“

  • Montag, 24. September 2018 10:46

Bei den diesjährigen Rechtsgesprächen des Europäischen Forums Alpbach wurde über die Zukunft der EU, das Migrationsthema und die Verantwortung der Medien diskutiert.

Mehr lesen...
logofinanzverlag

Stiftung und Bank: So funktioniert die Partnerschaft

  • Donnerstag, 20. September 2018 11:09

„Die Stiftung als Bankkunde“ – unter diesem Titel findet am 3. Oktober 2018 im Hotel de France, 1010 Wien, Schottenring 3, ein ganztägiges Seminar statt. Veranstaltet wird es vom Finanzverlag, Partner sind VÖIG, stiftungnextgen, INARA sowie der Bankenverband. Wir sprachen dazu mit drei Banken - Schoellerbank, Capital Bank und LGT Bank Österreich - die zahlreiche heimische Stiftungen betreuen.

Mehr lesen...
Fotolia_98501659_Subscription_Monthly_M

Raus aus der Karrierefalle

  • Donnerstag, 20. September 2018 11:01

Im Haftungsfall verlieren Manager meist ihren Job. Das Karriereende muss das aber nicht bedeuten. Personalberater Claus Verfürth sagt, warum eine Karriereberatung gerade in einer solchen Krise wichtig ist.

Mehr lesen...
Fotolia_105969603_Subscription_Monthly_M

Damit Sie nicht enden wie die Panzerknacker

  • Donnerstag, 20. September 2018 10:46

Wer die Geldbußen nach der DS-GVO zahlt, wird letztlich erst die Praxis zeigen.

Mehr lesen...
Fotolia91824535SubscriptionMonthlyM

Man müsste mal den Aufsichtsrat / Beirat neu besetzen

  • Donnerstag, 20. September 2018 10:37

Oftmals findet man gerade in mittelständischen Unternehmen langjährige Konstellationen vor, was diese strategischen Gremien betrifft. Mir persönlich fehlt es häufig an marktorientierten Personen, welche dort mitwirken – andererseits erlebe ich in der Praxis oft, dass frische Impulse fehlen. Wie schafft man einen Change in den Kontroll- oder Beratungsgremien?

Mehr lesen...
Fotolia_137479499_Subscription_Monthly_M

„Burnout – Rastlosigkeit in der Führungsebene?“

  • Donnerstag, 20. September 2018 10:24

Was ist Burnout? Wie entsteht es? Wo zeigt sich ein Burnout und wer bekommt es? Wie kann man es diagnostizieren? Und was braucht es, um aus der Krise herauszukommen?

Mehr lesen...
Fotolia_126578421_Subscription_Monthly_M

Herausforderungen für die Immobilienbranche 2018/2019

  • Dienstag, 18. September 2018 18:27

Wie jedes Jahr macht die Ghezzo GmbH eine Umfrage, welchen Herausforderungen sich die Immobilienbranche in der kommenden Zeit gegenüber sieht.

Mehr lesen...
Fotolia_103938897_Subscription_Monthly_M

Nachhaltig ist nur die Geschäftemacherei

  • Dienstag, 18. September 2018 18:15

Unternehmen der EU sollen zu einer nachhaltigen Verhaltensänderung motiviert werden, indem sie über ihr Tun in sensiblen Bereichen transparent Rechnung legen müssen.

Mehr lesen...

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.