ATX: Eine Erfolgsgeschichte mit Unterbrechungen

Wien. Nur vier Unternehmen, die heute noch im ATX sind, waren schon am 2. Jänner1991 dabei, als das wichtigste Wiener Börsenbarometer an den Start gegangen ist: der Ölkonzern OMV, der Ziegelhersteller Wienerberger, der Versorger Verbund, der Hersteller von Feuerfestprodukten RHI (der damals Radex-Heraklith geheißen hat).

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen