EU: Konzerne werden ihre Steuern offenlegen müssen

Brüssel. Im Europaparlament fällt am Dienstag eine Entscheidung, die weitreichende Folgen für die politische Debatte um das Für und Wider der steuerlichen Bevorzugung international tätiger Konzerne haben wird. Mit dem Beschluss des Wirtschaftsausschusses des Parlaments rückt nämlich die Pflicht für große Unternehmen näher, ihre jährlichen Ertragssteuern zu veröffentlichen.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 0,00 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.