Firmen: Je jünger desto mehr pleitegefährdet

Die Imperial-Gruppe, der Autozubehörhändler Forstinger, die Bekleidungskette Vögele: Gut 5000 Unternehmen sind im Vorjahr in die Insolvenz geschlittert - und heuer dürften es ebensoviele sein. Das klingt nach viel, gemessen an der Zahl aller heimischen Unternehmen und Selbstständigen "erwischt" es nur 1,23 Prozent.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.