INARA und Compliance Channel vereinbaren Kooperation

Berlin/Wien Dezember 2017.

Der deutsche Compliance Channel und die österreichische Governance & Compliance Plattform INARA haben eine weitreichende Kooperation beschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es unter anderem, durch eine Content-Partnerschaft die Reichweite beider Partner zu steigern. Außerdem planen die beiden Unternehmen, bei der Gestaltung und Vermarktung von Beiträgen zu den Themenbereichen Ethik und Compliance künftig enger zusammenzuarbeiten.

Dr. Katharina Niewiarra, Gründerin und Geschäftsführerin von Compliance Channel: „Ich freue mich sehr, den Compliance Channel durch die Partnerschaft mit INARA noch stärker in der DACH-Region bekannt zu machen und unser Angebot durch lokalen Content aus der Region zu erweitern.“ Dr. Brigitta Schwarzer, MBA, geschäftsführende INARA-Gesellschafterin, sieht durch die Zusammenarbeit ebenfalls Vorteile: „Best Practice Compliance muss einfach, verständlich und leicht handhabbar sein – sie folgt wenigen Regeln und einem gesunden Maß an Hausverstand. Gemeinsam wollen wir hier einen Footprint setzen.“

Die Plattform INARA spricht Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Stiftungsvorstände, Compliance Officer sowie interne und externe Berater an. In Kooperation mit renommierten Partnerunternehmen – darunter sind Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Lehrgangsanbieter und Fachmedien – werden den Usern über die Website und die regelmäßig erscheinenden Board News thematisch breitgefächerte Informationen, Veranstaltungen und facheinschlägige Dienstleistungen angeboten. Der Bereich der Compliance-Services soll künftig ausgeweitet werden.

www.inara.at

Der Compliance Channel ist ein einzigartiger Web-TV-Kanal im deutschen Sprachraum, der auf die Kombination von fachlich hochwertigen Inhalten und multimedialen Formaten im Themenspektrum Ethik und Compliance setzt. Das Berliner Start-Up bietet Experten und Nutzern unterschiedlichster Branchen einen interdisziplinären Best-Practice-Showroom. Er richtet sich als externer, glaubwürdiger und innovativer Kommunikationsweg insbesondere an beruflich mit dem Thema befasste Vertreter aus Unternehmen, Beratungshäusern, Kanzleien, Verbänden, Behörden und Wissenschaftseinrichtungen sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Abrufbar ist das neuartige Angebot jederzeit kostenlos 24/7 auf allen internetfähigen Endgeräten.

www.compliancechannel.tv