Industrie: Arbeitszeitrahmen modern gestalten

Von mehr Gestaltungsmöglichkeit auf Betriebsebene profitieren Belegschaft und Unternehmen

Wien (PdI) „Wir müssen endlich im 21. Jahrhundert ankommen und den Arbeitszeitrahmen modern, praxisorientiert und unbürokratisch gestalten. Und wir müssen es bald tun, wenn wir im internationalen Wettbewerb bestehen wollen.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.