Industrie: Positive Beschäftigungsanreize geben wichtiges Standortsignal

IV-GS Neumayer: Entlastung der Unternehmen richtiger Schritt – Generelle Senkung der Lohnnebenkosten nicht aus den Augen verlieren

Wien (PdI) „In Österreich gehen fast die Hälfte der Kosten an Fiskus und Sozialversicherung, die im Unternehmen für die Beschäftigung einer Arbeitnehmerin, eines Arbeitnehmers anfallen.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.