Interview mit Mag. Elfriede Baumann: „Ich habe mich nie als Exotin gefühlt“

PROPOSALS_DSC_7038 BAUMANN Elfriede kl (2) Fotocredit: EY Österreich

„Probieren wir es halt einmal.“ Wirtschaftsprüfer war damals noch kein Frauenberuf, aber für Mag. Elfriede Baumann war dieser Satz, den sie 1979 beim Vorstellungsgespräch in der Südost-Treuhand (heute EY, Ernst & Young Österreich) zu hören bekam, ein Ansporn – und gleichzeitig der Beginn einer eindrucksvollen Karriere.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.