Österreichs Wirtschaft fehlen 278 Aufsichtsrätinnen

Wien – Frauen in Führungsetagen sind heute immer noch eine Seltenheit. Nur in Ländern, in denen verpflichtende Quoten samt Strafe bei Nichteinhaltung eingeführt wurden, hat sich die Lage verbessert. Das zeigt der "Frauen Management Report 2017" der Arbeiterkammer Wien, der sich neben der Situation in Aufsichtsräten und der Geschäftsführung heuer erstmals auch die Lage bei der Vergabe der Prokura

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen