PRESSEINFORMATION: „Sittenwidrige Vertragsbestimmungen aus vergaberechtlicher Sicht“

Wien, 30. März 2017. Am 22. März 2017 luden die Bau- und Vergaberechtsexperten Dr. Bernhard Kall und Mag. Günter Hayek (Elin GmbH & Co KG) zum Jour Fixe mit dem Thema „Sittenwidrige Vertragsbestimmungen aus vergaberechtlicher Sicht“ in die Räumlichkeiten der Wiener Wirtschaftskanzlei Müller Partner.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.