„Pension ist etwas, das man lernen muss“

Mag. Edwin Spraider, BA

„Man sollte bereits mit 45 damit beginnen, sich auf die Pension vorzubereiten und für die nächsten 15 bis 20 Jahre seines Lebens zu planen“, meint Mag. Edwin Spraider, BA (53), der als Unternehmensberater sowie Psychotherapeut & Coach arbeitet. Spraider argumentiert, dass sich der Mensch mit 40 bis 45 verändere und zwar sowohl körperlich als auch psychisch.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.