Sind Roboter die besseren Anlageberater?

Robo-Adviser, also „Anlageroboter“, die jetzt so stark in die Öffentlichkeit drängen, sind an sich ein alter Hut: Auf Algorithmen basierende Anlagesoftware wird in der Vermögensverwaltung im Hintergrund schon lang eingesetzt. Aus gutem Grund: Programme können Marktdaten viel umfassender und schneller analysieren als Menschen – und damit viel exaktere Entscheidungsgrundlagen liefern.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen