Und jährlich grüßt … die Hauptversammlung

Mag. Gernot Wilfling, Partner MPLaw

Welche Fragen von Aktionären müssen beantwortet werden?

Hier ist zweistufig zu prüfen. Zunächst ist zu klären, ob überhaupt eine Auskunftspflicht besteht. Dies ist der Fall, wenn die Antwort auf eine Frage (i) eine Angelegenheit der Gesellschaft betrifft und (ii) zum sachgemäßen Beurteilen eines Tagesordnungspunkts durch den

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.