Unter drei Prozent Zinsen droht Kapitalverlust

Die Inflationsrate ist in Österreich im Februar auf 2,2 Prozent gesprungen. Nach dem harmonisierten EU-Verbraucherpreisindex sogar auf 2,4 Prozent. Die EZB sieht sich aber, wie schon in der Vorwoche angedeutet, angesichts der schwächelnden Euromitglieder an der Südflanke der Währungsunion weiter nicht in der Lage, auf dieses Überschreiten ihres Zielwerts von zwei Prozent (nicht nur in Österreich,

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.