WOLF THEISS PANEL: QUOTE IM AUFSICHTSRAT – FRAUENFÖRDERUNG ODER MÄNNERDISKRIMINIERUNG?

WolfTheiss_GDF_004 Fotocredit: Wolf Theiss / v.l.n.r.: Elisabeth Stadler, Eva Fischer, Pamela Rendi-Wagner, Heimo Scheuch, Karin Exner-Wöhrer

Wien. Am 18. September diskutierte auf Einladung von Wolf Theiss ein hochkarätig besetztes Panel die ab 2018 auch in Österreich verpflichtende Frauenquote von 30% in Aufsichtsräten. Neben Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner nahmen Elisabeth Stadler, CEO Vienna Insurance Group, Karin Exner-Wöhrer, CEO Salzburger Aluminium AG und Heimo Scheuch, CEO Wienerberger AG, zu dem brisanten Thema Stellung.

Zu diesem Artikel haben Sie im Rahmen der INARA-Premiummitgliedschaft Zugang.

INARA-Premiummitgliedschaft um EUR 120,00 exkl. 20% USt. p.a. kaufen

Sie können diesen Artikel aber auch einzeln kaufen.

Artikel um EUR 2,50 exkl. 20% USt. kaufen