Forum Unternehmensbewertung 06.11.2018

Event Daten

Beginn:
06.11.2018
Ende:
06.11.2018

Adresse

Konferenz | Dienstag, 06. November 2018 | 09:00 bis 17:30
Forum Unternehmensbewertung
Marktrisikoprämie, Zu- & Abschläge, Beispiel Energiewirtschaft
Vortragende: Bertl | Rabel | Purtscher | Aschauer | Dollinger | Ballwieser | Fürst | Glockengießer | Strempfl

Praktische Lösungen aktueller Bewertungsfragen

  • Keynote mit Prof. Ballwieser: Valuation Discounts & Premiums
  • Marktrisikoprämien auf Basis impliziter Kapitalkosten
  • Liquidationswert als Wertuntergrenze
  • Cross Border Bewertungen und Prognose von Wechselkursen
  • Bewertung von Beteiligungen
  • Fairness Opinions – Save Haven für Vorstand und Aufsichtsrat?
  • Kapitalkosten in regulierten Märkten am Beispiel Strom- & Gaswirtschaft

Ihr Nutzen

Die Anlässe für Unternehmensbewertungen sind in der Praxis vielfältig: bei Erwerb und Veräußerung von Unternehmen, Änderungen von Gesellschaftsverhältnissen, Umgründungen, Sanierungen oder als Vorbereitung für einen Börsegang können durch die Verfahren der Unternehmensbewertung mögliche Chancen und Risiken sichtbar gemacht werden.

Unter der fachlichen Leitung von Dr. Klaus Rabel wurden für das Forum Unternehmensbewertung 2018 jene Themen ausgewählt, die für Praktiker in den Unternehmen bzw. bei der Erstellung von Gutachten aktuell Herausforderungen mit sich bringen: die Bestimmung der Marktrisikoprämie inkl. neuer Empfehlung der KSW, die Verwendung von Zu- & Abschlägen in der Unternehmensbewertung und die Bewertung von Beteiligungen stehen neben zahlreichen weiteren Themen im Fokus. Einblick in die Unternehmensbewertung in regulierten Märkten erhalten Sie durch das Praxisbeispiel: Vertreter der E-Control Austria bzw. der Energienetze Steiermark präsentieren Spezifika der Kapitalkostenkalkulation am Beispiel der Strom- und Gaswirtschaft.

Zusätzlich zu den inhaltlichen Updates bietet Ihnen das Programm ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen mit Vortragenden und FachkollegInnen!

Mehr dazu / Anmeldung: www.lindeverlag.at

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.