Grundsätze der Prüfung von Berechtigungen 01.03.2018 (7 CPE`s)

Event Daten

Beginn:
01.03.2018
Ende:
01.03.2018

Adresse

Seminarthema / Seminarziel:

Definiertes Ziel ist die Vermittlung der Grundlagen für ein
Verständnis der Funktionsweise und des Aufbaus von Berechtigungen über die Ebenen

physische Zugriffe
Betriebssysteme (UNIX, Linux, Windows)
Datenbanken
und ERP-Systeme
hinweg. Sowie die Schaffung der notwendigen Voraussetzungen zu Prüfung dieser Bereiche.

Darauf aufbauend sollen kritische Berechtigungskombinationen erörtert und argumentative Grundlagen zur strikten Durchsetzung des Least-Privilege-Prinzips vermittelt werden.

Zielgruppe:

Interne Revisoren, IT-Revisoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Managementsystem-Verantwortliche

Methodik:

Vortrag
praktische Fallbeispiele
Diskussion
Demonstrationen

Mehr dazu / Anmeldung: www.internerevision.at

Kostenfreie Board News

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse* für den 14-tägigen INARA-Newsletter an.

* Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.