Lohn- & Sozialdumping im grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmern 19.06.2017

Event Daten

Beginn:
19.06.2017
Ende:
19.06.2017

Adresse

Referenten: RA Dr. Katharina Körber-Risak
Veranstaltungsform: Fachseminar

Der grenzüberschreitende Einsatz von Arbeitskräften stellt MitarbeiterInnen der Personalabteilung vor große Herausforderungen.

Für eine erfolgreiche Abwicklung von Entsendungen von und nach Österreich ist eine genaue Kenntnis der aktuellen Bestimmungen unerlässlich – vor allem beim Thema Unterentlohnung, um Strafzahlungen nach dem Lohn- und Sozial­dumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) von vornherein zu vermeiden.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die seit 1.1.2017 geltenden Regelungen betreffend den grenzüberschreitenden Einsatz von ArbeitnehmerInnen und Tipps und Tricks für die konkrete Umsetzung in der Praxis.

Mehr dazu / Anmeldung: www.ars.at