Systemische Organisationsprüfung 07.05.2018 (7 CPE`s)

Event Daten

Beginn:
07.05.2018
Ende:
07.05.2018

Adresse

Seminarthema

Wie können Interne Revisorinnen und Revisoren mit der Vielzahl an widersprüchlichen Anforderungen und Einflussfaktoren in einer Prüfung umgehen? Vereinfacht der Prüfer drastisch und bedient sich einer der vielen Checklisten? Reicht ein gutes Bauchgefühl? Ein ausgeklügeltes Modell?

Eine Lösungsmöglichkeit bieten systemische Prüfungsansätze. Die Unsicherheit, die sich aus einem komplexen Prüfungsthema und den widersprüchlichen Anforderungen an die Prüfer ergibt, wird bearbeitet und bestehende Zielkonflikte werden im Verlauf der Prüfung ausbalanciert. In einem kreativen Lernprozess entwickeln RevisorInnen mit dem geprüften Bereich neue Perspektiven auf das Prüfungsthema um gewinnbringende Veränderungsprozesse im Unternehmen anzustoßen.

In diesem Seminar werden Methoden aus der systemischen Organisationsberatung und Gesprächstechniken für die Revisionspraxis vorgestellt sowie an Fallbeispielen erprobt.

Zielgruppe

RevisionsleiterInnen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen in der Internen Revision, die sich für innovative, systemische Prüfungsansätze interessieren und diese in der Praxis  umsetzen möchten.

Methodik

Vortrag                              
Praxisbeispiele 
Diskussion