pma focus: „NIX IST FIX - Projektmanagement in Zeiten steigender Komplexität und Unsicherheit“ 12.10.2017

Event Daten

Beginn:
12.10.2017
Ende:
12.10.2017

Adresse

12. Oktober 2017 im Austria Center Vienna

Der pma focus findet am 12.10.2017 im Austria Center Vienna statt und steht unter dem Motto: „NIX IST FIX - Projektmanagement in Zeiten steigender Komplexität und Unsicherheit“. Thematisiert wird der Ansatz, geplantes und strukturiertes Vorgehen im Projektmanagement aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Bezugnehmend auf das Trendwort VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz) stehen essenzielle Qualifikationen von Projektmanagern in einem instabilen Umfeld im Fokus.

Eröffnet wird der Kongress von Renée Schroeder, Leiterin des Instituts für Biochemie und Zellbiologie an der Universität Wien. Mit der Keynote „Ordnung ohne Plan“ thematisiert sie eine kontroverse Vorgehensweise des Projektmanagements: Funktionieren manche Dinge besser, wenn man sie einfach laufen lässt?

„Fix ist fad!“ lautet das Motto der Abschluss-Keynote von Kabarettist Clemens Maria Schreiner – eine neue Betrachtungsweise auf alltägliche Abläufe bietet demnach Potenzial für neue Lösungsansätze. Ebenso thematisiert er eine künstlerische Herangehensweise an Projekte.

Weitere Inhaltspunkte des eintägigen Kongresses in Wien sind neue Erkenntnisse aus der Chaosforschung, der Umgang mit zunehmender Komplexität und dadurch bedingter Unsicherheit sowie praxisbezogene Workshops.

Zur Anmeldung: https://www.p-m-a.at/index.php/anmeldungFocus17