Die Bevölkerung dieser 20 Staaten schrumpft bis 2050 am stärksten

Die Bevölkerung dieser 20 Staaten schrumpft bis 2050 am stärksten

Last Updated on 2020-01-23

Ganze 18 von 20 Staaten in der Auflistung einer mittelfristigen UN-Prognose zur Bevölkerungsentwicklung stammen aus dem Süden und Osten Europas

Was haben Kuba und Japan gemeinsam? Beide Staaten sind Inseln, das war es dann aber auch schon fast wieder mit den Gemeinsamkeiten. Sieht man sich jedoch die mittelfristige Prognose der Uno für die Bevölkerungsentwicklung bis 2050 an, so sind die beiden Staaten die einzigen unter den Top 20 mit schrumpfender Bevölkerung, die nicht aus dem Süden und Osten Europas stammen.

Europa wird laut UN-Prognose insgesamt deutlich dünner bevölkert sein, soll es im Jahr 2050 statt 747,5 doch nur mehr 710,5 Millionen Europäerinnen und Europäer geben. Gäbe es keine Migration, würde die Bevölkerung Europas laut Berechnungen gar auf 679 Millionen schrumpfen.

Quelle / ganzer Bericht: derStandard.at vom 23. Jänner 2020, faso