Freiheit durch Interim Management – Bericht 1. IM Circle 2019

Freiheit durch Interim Management – Bericht 1. IM Circle 2019

Last Updated on 2020-01-20

MMag. Maria Th. Bühler, 15.03.2019

Gut gelaunt und diskussionsfreudig trafen sich rund 90 Vertreter von Unternehmen, Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzleien, Banken und Interim Manager am 28. Februar 2019 zum 1. Interim Management Circle in Wien.

In seinem Impulsreferat berichtete Herr Mag. Rudolf Patschg (Head of Human Resources and Organisation, Firma NEUROTH AG) über ein erfolgreiches Mandat in der Schweiz:

„Einsatz HRM-Interimsmanager – Erfahrungsbericht eines Auftraggebers.“

Der Einsatz eines Interim Managers gibt dem Unternehme dann Kraft, wenn es sie braucht, wenn z. B. kurzfristig jemand ausfällt oder es schwierige Situationen gibt.

Und es gibt dem Unternehmen Luft. Wenn man noch keine Entscheidung treffen kann oder möchte oder man noch nicht weiß, wie man es angehen soll, gleichzeitig aber eine Vielzahl von Aufgaben in dieser Zeit anfallen – dann hilft ein Interim Manager wirklich. Er gibt dem Unternehmen Freiraum, die Folgeentscheidung besser zu überlegen.“ erklärt Rudi Patschg zu den Vorteilen von Interim Management.

Am Podium diskutierten

Manuela Rott, MBA (FinancePartner, Beratungs GmbH),
Christian Endl, MBA (Interim Manager),
DI Peter P. Praxmarer, MBA (Ca´BEA GmbH, Interim Manager, Berater, Aufsichtsrat) und Mag. Rudolf Patschg (NEUROTH AG).

Ausgewählte interessante Stellungnahmen aus der Diskussion zu den Themen Interim Management in Start-up Unternehmen, für Innovationsprojekte und über die generellen Herausforderungen im Interim Management finden Sie unter:

https://www.buehler-mgmt.com/de/ueber-uns/news/events-rueckblick/

Es erwarten Sie Videos mit ausgewählten, interessanten Stellungnahmen zu den Themen Interim Management in Start-up Unternehmen, für Innovationsprojekte und über die generellen Herausforderungen im Interim Management.