Nachhaltiger Amazon-Konkurrent aus Wien startet

Nachhaltiger Amazon-Konkurrent aus Wien startet

Vier junge Wiener wollen mit ihrem Online-Marktplatz ein umwelt- und klimafreundliches Amazon werden.

Vergangenen Montag war Welterschöpfungstag. Das bedeutet, dass die Weltbevölkerung rechnerisch gesehen bereits alle nachhaltigen Ressourcen für das gesamte Jahr 2019 aufgebraucht hat. Noch nie war dieser Tag so früh wie heuer.

Würden alle Länder der Welt so leben wie wir Österreicher, wäre dieser Tag auf den 9. April gefallen. Jeder Österreicher verbraucht demnach mehr Ressourcen als der durchschnittliche Weltbürger, nämlich 60 Kilogramm pro Tag. Das kommt einem Pro-Kopf-Verbrauch von 22,2 Tonnen im Jahr gleich. Zum Vergleich: Der EU-Durchschnitt liegt bei 36 Kilogramm pro Kopf und Tag und 13,5 Tonnen im Jahr.

Quelle / ganzer Bericht: futurezone.at vom 02. August 2019, Caroline Ferstl