INARA Newsletter 23.09.2019

INARA Newsletter 23.09.2019

Logo
Board News 23.09.2019
 
Kampf der Pensionslücke, Mietendeckel, „Flügel heben“, Soziale Verantwortung ist Chefsache
 
Liebe Leserinnen und Leser,
 
während sich die Medien zurzeit vorwiegend dem Thema Wahlkampfberichterstattung widmen, geht das Wirtschaftsleben seinen gewohnten Gang. Firmeneigner und Unternehmensbosse hoffen, dass eine neue Regierung mit Maß und Ziel vorgeht und der Wirtschaftsstandort Österreich für die Zukunft abgesichert wird.

Die heutigen Board News möchten Ihnen einige Denkanstöße zu aktuellen Entwicklungen geben und aufzeigen, dass die Begriffe „Pensionslücke“ und „Mietendeckel“ mehr als nur Schlagworte sind. Ex-Politiker Matthias Strolz – umtriebig wie eh und je - motiviert nunmehr die Business-Community gekonnt zum Flügelheben und der bekannte deutsche Compliance-Experte Rudolf X. Ruter hat schon im Jahr 2008, also vor elf Jahren, „soziale Verantwortung“ zur Chefsache erklärt. Seine damalige Einschätzung hat nichts an Aktualität eingebüßt, im Gegenteil.

Ich wünsche Ihnen eine abwechslungsreiche Lektüre ohne Kurz & Kickl.
 
Beste Grüße
Brigitta Schwarzer
Interview: Kampf der Pensionslücke

Auch Führungskräfte wollen im Alter ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten. Mit welchen betrieblichen Vorsorge-Lösungen das am besten gelingt, erläutert Gerhard Kantusch, Geschäftsführer der P & C Pension Consulting GmbH.
Mehr dazu
     Pressemeldungen
Single Family Offices: Drei Fragen an… Prof. Max Leitterstorf

SFOs investieren heute verstärkt in Direktbeteiligen statt in Anleihen, Aktien & Co. Um Familienfrieden und Vermögen zu bewahren, wird Governance immer wichtiger.
Mehr dazu
Staatliche Eingriffe in Wien und Berlin verunsichern die Investoren
Immobilien-Redaktion / Walter Senk, 13.09.2019
 
Berlin und Wien bereiten den institutionellen Investoren derzeit große Sorgen.
Mehr dazu
    Fach- und Gastbeiträge
Strolz: Sich selbst neu erfinden!
Dr. Christine Domforth

Wie man Veränderungen aktiv gestaltet und damit vom Passagier zum Piloten des eigenen Lebens wird, erklärt der ehemalige NEOS-Chef Matthias Strolz in seinem neuen Buch.
Mehr dazu
    Soziale Verantwortung ist ein Erfolgsfaktor im Wettbewerb
    Diplom-Ökonom Rudolf X. Ruter, 11. Juli 2008

    In Zukunft werden diejenigen Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein, die
    Nachhaltigkeit in die gesamte Wertschöpfungskette integrieren. Corporate Social
    Responsibility (CSR) wird zur Führungsaufgabe und auch zum Teil eines
    vorausschauenden Risikomanagements.
Mehr dazu
    Komplexität im Export       
    Peter Papouschek
 
    Der Export ist ein Wachstumsmotor, der nach einer langfristigen Strategie verlangt,
    die nicht nur Produkte, Qualität, Lieferzuverlässigkeit beinhaltet, sondern auch
    entsprechende Finanzierungsmodelle und weitreichende Rahmenbedingungen.
Mehr dazu
    Der kleine Unterschied beim Älterwerden   
    Dr. Christine Domforth

    Wie sich das Leben der Menschen in der zweiten Lebenshälfte im Langzeitvergleich
    verändert, geht aus dem Deutsche Alterssurvey (DEAS) hervor. Er zeigt auf, ob
    und in welchen Bereichen Frauen und Männern unterschiedlich altern und bei
    welchen Punkten eine sinnvolle Seniorenpolitik ansetzen sollte.
Mehr dazu
   Veranstaltungsbericht

 
    Crowe SOT feiert mit 20. Sommergesprächen stolzes Jubiläum
 
    Velden (OTS) - Am 30. August fanden zum bereits 20. Mal die Crowe SOT
    Sommergespräche 2019 statt.
Mehr dazu
Special Events
 
-    Last Call Controller Institut: 3. GRC-FORUM | JAHRESFORUM FÜR GOVERNANCE, -    incite: INCITE-SEMINAR „BILANZANALYSE FÜR AUFSICHTSRÄTE“, 21.11.2019
 
Hier finden Sie den gesamten Veranstaltungskalender.
Please have a look
 
Zitat der Woche
 
„Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.“
 
George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller (26.07.1856 – 02.11.1950)
Rückfragen & Kontakt: